Motivierung bei Lernunlust

Die richtigen Ansätze zur Motivation für das Lernen sind der Motor für erfolgreiche Nachhilfe. Wenn es nicht gelingt, dem Schüler zu vermitteln, dass zum Lernen eine positive Grundeinstellung gehört, wird es schwer mit der Hilfe zu Selbsthilfe.

Das pädagogische Konzept unserer Nachhilfelehrer ist stark auf das Thema Motivierung fokussiert. Wir sind darin geschult, nachhaltig Lernanreize zu schaffen. Dies gelingt uns bei Jungen durch andere Methoden als bei Mädchen.

Motivierung - Lernanreize schaffen in München

Die Messlatte richtig legen

Schulische Leistung lässt sich an den Noten messen. Wir legen die Latte so hoch, dass ihr Kind es herüber schaffen kann. Mit konti­nuierlicher Nachhilfe wird in passenden Schritten die Höhe angepasst, bis das Kind es aus sich selbst heraus schafft, die geforderten Leistungen zu bringen.

 

Das erklärte Ziel unserer Hauslehrer ist, den Schüler auf die richtige Spur zu bringen, ihn zur eigenen Erkenntnis zu bringen, dass ohne ernsthafte Lerninvestition keine schulischen Erfolge zu verzeichnen sind.

Motivierung lernunlustiger Schüler in München

Zur angewandten Pädagogik gehört auch das Prinzip der Er­mu­tigung. Unsere Pädagogen lenken den Blick des Kindes auf das, was gelingt. Positive Bestärkung führt dann mittelfristig zum Aufbau von solider Lernkompetenz.

Die Analyse von Fehlern ist für die Schüler somit kein Negativerlebnis mehr, sondern sie liefert ihnen dringend benötigte Rückmeldungen. Wer keine Fehler macht, kann nicht hinzulernen. Erwachsene und Kindern lernen alleine dadurch, dass sie Erfahrungen machen, indem sie Fehler in Serie produzieren.

Erfolg ist seit jeher die beste Motivation. Wir helfen Ihrem Kind, wieder in einen ständigen Lernrhythmus zu kommen, der von guten Leistungen dominiert ist.