LATEIN NACHHILFE

Ist das Schulfach Latein eigentlich als Sprache anzusehen? Was macht es aus, dass manche Schüler in allen Fächern gut stehen, sich aber mit dem Gymnasialfach Latein so schwer tun? Die Antwort zur Lösung dieses Rätsels sieht bei jedem Kind anders aus und erfordert eine sehr sorgfältige Arbeit, die oftmals über Vokabeln, Grammatik und die Vermittlung von Lerntechniken hinausgeht.

NACHHILFEUNTERRICHT IM FACH LATEIN

Unsere Nachhilfe Hauslehrer für LATEIN haben fundierte Sprachkenntnisse und sind pädagogisch und didaktisch äußerst versiert.

Es gibt wohl kaum ein Schulfach, in dem sich das Hauslehrerprinzip, die Eins-zu-Eins-Betreuung durch einen einzelnen Nachhilfelehrer, so bewährt wie im Sonderfach Latein. Hier treffen viele Vokabeln, eine komplexe Grammatik und die Variantenvielfalt des Sprachlichen aufeinander und münden für den Schüler in eine große Herausforderung. Die gute Nachricht ist jedoch, dass man allein mit einer guten Lerntechnik zum Erwerb von Vokabeln und Grammatik im Fach Latein schon recht weit kommen kann.

Nachhilfeunterricht Deutsch Hauslehrer
Lateinunterricht zuhause

Der Blick in die römische Gesellschaft schärft den Blick für unser gegenwärtiges Leben und bereitet auf die Zukunft vor.

Auch heute behält die Weisheit Gültigkeit, dass aus dem Kreislauf historischer Fehler nur auszubrechen vermag, wer mit dem Vergangenen vertraut ist. Deshalb ist Latein mehr als nur eine tote Sprache. Die zu dieser historischen Sprache gehörende Epoche, ihr geschichtlicher Kontext kann und sollte im Unterricht zum Leben erweckt werden. Ein guter Nachhilfelehrer stellt deshalb Lebensweltbezüge her, ob die sich nun durch Italienurlaube des Schülers, sein gesellschaftspolitisches Interesse oder andere Ankerpunkte ergeben. Es zeichnet den geschickten Lehrer aus, dass er hier einen Weg sucht und findet.

Positive Begleitung

Der Vorteil des Hauslehrers ist es, sich ganz exklusiv auf einen Schüler konzentrieren, sich auf sein persönliches Lerntempo und die jeweils benötigte Art und Weise der Unterstützung einstellen zu können. Das ist ein Luxus, der vor dem Hintergrund eventuell mehrjähriger Frustrationserlebnisse bei einigen Schülern unumgänglich ist. Bei Hauslehrern des Nachhilfe-Hauslehrer-Service kommt noch hinzu, dass sie intern regelmäßig fortgebildet werden und so nicht nur ihr Fach Latein beherrschen, sondern auch pädagogisch souverän auftreten.

Nachhilfe München Grundschule Mittelschule Gymnasium

Schulformen

Die alten Sprachen, also Latein und Altgriechisch, sind klassische Gymnasialfächer. Es kommt jedoch auch vor, dass Studenten Nachhilfe in Latein benötigen. Und gelegentlich finden sich auch Gruppen Interessierter zusammen, die sich aus der reinen Freude am Text und an der Sprache unterrichten lassen. Die überwiegende Mehrheit unserer Lateinschüler sind jedoch Gymnasiasten, die sich irgendwo zwischen der 5. und der 12. Klasse auf dem Weg zum Abitur befinden. Und diese Schüler besuchen meistens ein altsprachliches Gymnasium.

Nachhilfe vom Hauslehrer in München